Über uns

Wofür steht Kamah?

 

Kamah steht für Liebe. Der Begriff kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet wörtlich übersetzt „Liebe“ und „tiefe Hingabe“. Das Logo mit der geöffneten Lotusblüte gilt als Symbol für innere Schönheit und Ruhe.

 

Kamah steht für „Athleisure made in Europe“. Wir bieten hochwertige Produkte, die im Einklang mit Mensch und Natur hergestellt werden. Dazu gehört der Respekt vor den Menschen, die sie produzieren und die Rücksicht auf die Natur, die uns die Rohstoffe liefert. Faire Kooperation mit unseren Handels- und Geschäftspartnern steht bei uns an oberster Stelle.

 

Kamah steht für Nachhaltigkeit. Deshalb verarbeiten wir nur natürliche, Fasern, wie Wolle, Bio-Baumwolle und Bambus, die im Kreislauf des Lebens wieder abbaubar sind. Stoffe aus Petrochemie versuchen wir zu meiden und setzen mit dem Einsatz von recyceltem Polyester ein Zeichen. Die Verwendung biologischer Rohstoffe, die umweltschonend verarbeitet werden, entspricht unserer Auffassung von Nachhaltigkeit: Schwindende Ressourcen werden geschützt und zusätzlich auf die Gesundheit der Menschen geachtet.

 

Kamah steht für soziales Engagement. Wir unterstützen Projekte, die auf Hilfe angewiesen sind. So z.B. eine Klosterschule für tibetische Flüchtlingskinder in Südindien. Pro verkauftem Kleidungsstück spenden wir, um die traditionelle Ausbildung der Kinder in ihrem ursprünglichen Glauben, dem in China verbotenen tibetischen Buddhismus, zu gewährleisten. Das Münchner Frauenhaus ist ein weiteres Projekt, das von Kamah mit ganzem Herzen und regelmäßigen Spenden gefördert wird.

 

Kamah steht für Trends. Wir halten die Augen offen für innovatives Design oder neue Verarbeitungstechniken, dazu gehören auch nachhaltige, verträglichere Materialen. So haben wir seit 2009 Kleidung aus Bambus im Programm – ein ebenso umweltschonender wie hautverträglicher Rohstoff oder setzen auf die Verarbeitung von recyceltem Polyester.

 

Kamah steht für Dich & Mich. Seit Gründung der Marke 2007 gibt es neben der Damen- auch eine eigene Herrenkollektion mit hochwertigen und funktionalen Teilen. Kamah steht zwar für außergewöhnliches, modernes Design, bleibt dabei aber zeitlos schön – Yoga- und Activewear für alle Altersklassen und verschiedenste Anlässe: Kamah macht Spaß bei Yoga, Pilates, Dance, Fitness, Running, auf Reisen oder im Alltag.

 

Kamah steht für Fairness & Nachhaltigkeit. Die gesamte Kollektion von Kamah wird in Europa hergestellt - so bleiben die Wege kurz und der „CO2-Footprint“ gering. Bei der Umsetzung der verschiedenen Designs setzen wir auf die enge Zusammenarbeit mit kleinen, mittelständischen Unternehmen, ausschließlich im europäischen Raum. So können wir sicherstellen, dass eine außergewöhnliche, qualitativ hochwertige Linie nach Öko-Tex-Standard (hier würde ich einen Link setzen) entsteht - und auch garantieren, dass bewährtes, traditionelles Handwerk in die Verarbeitung einfließt.