Schöne Yoga Kleidung & Jahresbilanz

Schöne Yoga Kleidung & Jahresbilanz
Es ist Dezember. Willkommen in der ruhigen Vorweihnachtszeit. Gemeinsam Plätzchen backen, Lebkuchen naschen, auf dem Sofa kuscheln und Weihnachts-Movies schauen. Und Yoga at home üben

Digital. 

Ihr habt genug von Covid’s Entschleunigung? Ja, so geht es uns allen. Tja, Lockdown ist leider immer noch und wieder Fakt. Das zu Hause bleiben macht jetzt im Dezember zum ersten Mal auch Spaß. Denn es ist das Ende des Jahres und bedeutet, wir können uns ganz entspannt zurückziehen und jetzt wirklich einen Gang runter schalten. Winterzeit . Zeit für einen kuscheligen Yoga Anzug, einen soften Jumpsuit oder eine weiche, anschmiegsame Yoga pant. Also Lieblingsteile an und entspannte Lounge-Wear genießen, wie man will. Zeit, unsere Kräfte zu sammeln – und die Weihnachtszeit zu Hause zu geniessen. Und der schöne Nebeneffekt: wir schonen dabei die Ressourcen unseres Planeten. Also, relaxen wir mal – für uns und unsere Welt.  
 

Das Jahr war irgendwie auch ganz schön turbulent.

Anders. Im Aussen ruhiger und zugleich innerlich stressiger. Vieles reduzierte sich auf HOME. Home Office, Home Shopping, Home Yoga. Eigentlich entspannter, aber anders, denn plötzlich war man beladen mit Terminen, die auch noch untergebracht werden wollten. Unsere schöne, nachhaltige Yoga Kleidung half vielen unserer Kunden dabei, den Anforderungen dieser Tage entspannter zu begegnen. Über die vielen positiven Rückmeldungen und Eure Freude über unsere Kleidung haben wir uns riesig gefreut. Und ein freudiges Lächeln ist in diesen Tagen ja besonders wichtig. DANKE an Euch alle. You make us smile

Herausforderung und Chance.

Alles in Allem war das Jahr fordernd. Es verlangte uns so einiges an Kraft ab. Aber dieser Marathon verhalf uns auch zu mehr Zeit zu Hause. Yoga, Aerial Yoga oder Sport auf dem Hometrainer in den eigenen vier Wänden wurde auf die tägliche Agenda manövriert. Dieser neue Ist-Zustand katapultierte Sport und Yoga Mode dann gleich mal auf den Laufsteg unseres Lebens: schöne Yoga outfits und modische Home Wear wurden zu unserer Haute Couture des Alltags.

Die Welt wuchs digitaler.

Mit der Branchen-übergreifenden Digitalisierung veränderte sich die Mode auch insgesamt. Unbequeme Looks passen derzeit zu niemandem. Wir zeigen uns wie wir sind, ungeschminkt und echt. Beim zoom meeting mit den Kollegen jetzt auch in Yoga leggings oder stylishen Jersey Pants und dazu einem schönen Basic Shirt. Mit den lässig-edlen Overalls, 2-Pieces und Anzügen von kamah funktioniert das bestens: Alltag zu Hause -  bequem und trotzdem schick. Die alten Jogginganzüge haben jetzt endgültig ausgedient. Unser Styling 2020 heißt Yoga Wear und Lounge wear: leicht, mühelos und edel. Perfekte Gelegenheit also, der Athleisure Wear, Yoga Kleidung und kamahs lässigen Onepieces aus Bambus im vorderen Bereich des Schranks einen großen Platz zu geben. Denn dort wird diese Art Yoga Fashion noch länger präsent sein.

Yoga fashion in 2021

Nachhaltig produzierte Yoga Hosen verdrängen skinny Jeans und Anzughosen, edle Yoga Shirts ersetzen die Business Bluse. Lässige Sweater und warme Yoga Jacken machen im Winter der Knit-Wear den Platz streitig.  

In Zeiten wie diesen ist es wichtig, sich in seiner Haut wohlzufühlen. Sich bequem und auf jeden Fall so zu kleiden, dass wir uns gerne ansehen, wenn wir in den Spiegel blicken. Das funktioniert ganz easy, denn kamahs Lounge Wear sieht toll aus und lässt sich mit den richtigen Accessoires in atemberaubende Looks verwandeln. Und wir wissen: Rock n` Roll für 2021! In Yoga Leggings, Sweater und lässigem Poncho! Yeah! 

We care – you wear.
LOVE, kamah